Koedijk

Nördlich der Käsestadt Alkmaar finden Sie Koedijk. Dieses kleine Dorf entlang der Nord-Hollandsch-Kanal ist bekannt für seien traditionelle Gondelfahrt. Koedijk mit der Koedijkervlotbrug befindet sich in der Nähe der Schoorlse Dünen, das Meer und den Strand und im Radsport entfernt von das Zentrum von Alkmaar und Bergen. Einen Steinwurf entfernt finden Sie Erholungsgebiet Geestmerambacht mit seinen verschiedenen Rad- und Wanderwege.

Ein besuch der berühmten Käsemarkt sollte nicht fehlen. Der Käsemarkt Alkmaar findet jeden Freitag statt vom April bis zum September. Wenn der Käse verkauft und gewogen ist, tragen die Käseträger die Käse über den Markt zu den Wagen der Käufer. Der Käse wird dabei auf der hölzernen Tragbahre transportiert. Wenn Sie schon einmal zum Käsemarkt nach Alkmaar kommen, lohnt es sich, auch den Rest der Stadt zu besuchen, im besonderes die Altstadt.

500 Meter vom Boerderij Koedijk finden Sie Mühle “De Gouden Engel”. Nach dem alten Handwerk die Mühle wird auf einer täglichen Basis eingestellt zu verschiedenen Körner zu Mehl zu mahlen. Neben der Mühle finden Sie Restaurant “De Molenschuur”, wo man einen leckeren Pfannkuchen, hergestellt mit Mehl aus der Mühle genießen kann.